Wohnen in der Steiermark

Wohnen ist ein Grundrecht, das nicht zum Luxus werden darf. Wir haben einen konkreten Plan, die Mietkosten in der Steiermark deutlich zu senken.

Wohnen

Wohnen ist Grundrecht und kein Luxus

Mieten steigen schneller als die Löhne, das Wohnen verschlingt mittlerweile fast 40 Prozent des Lohns. Wohnen darf für niemanden ein Luxus sein, es ist ein Grundbedürfnis. Wohnraum ist zum Wohnen da, nicht um Profit zu machen.

Dazu braucht es:

  • Den massiven Ausbau im gemeinnützigen Wohnbau
  • Eine Offensive für leistbares Wohnen – 499€ für 70m2 sind genug!
  • Eine Änderungen der steirischen Wohnbauförderung 
  • Die Eindämmung von befristeteten Verträgen
  • Abgaben zur Steuerung des Marktes
  • Starterwohnungen für junge Menschen
  • Ein Ender der Zweckentfremdung von Wohnraum
  • Kostensenkende Maßnahmen und ein regionaler Aktionsplan gegen Energiearmut
  • Eine Kautions- und Wohnunterstützung
  • Paket gegen Wohnungslosigkeit
  • Eine Leerstandserhebung
  • Die Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der sozialen und gesellschaftlichen Lebensqualität im Wohnbau

TEILEN

Share on twitter
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Stimmen Sie zu, um Cookies zu akzeptieren und unsere Webseite besuchen zu können.